CRUX LAUF Villach

CRUX LAUF Villach

Crux Lauf meets spird!

Starke Partnerschaft durch die Vernetzungsapp – spird

2019 fand die fulminante Premiere des CRUX LAUF statt. Über 1.000 TeilnehmerInnen aus ganz Österreich kamen dabei nach Villach. „Für die heurige Umsetzung am 24. & 25. September haben wir bereits zahlreiche Neuerungen geplant“, verrät Veranstalter Marcus Mitzner. „Wir können den TeilnehmerInnen eine noch spannendere Laufstrecke bieten mit ausschließlich neuen Hindernissen“.

Da der CRUX LAUF nicht nur Kärntens größte Herausforderung, sondern auch das lustigste und abwechslungsreichste Teamevent Kärntens darstellt, war es für uns ganz klar, mit SPIRD eine Kooperation für das heurige Jahr zu planen!

Für den „Endspird“ wird unentschlossenen TeilnehmerInnen ein immenser Mehrwert geboten. Ist noch kein/e Sport-PartnerIn bzw. Gruppe für die Teilnahme vorhanden, gibt es nun die Möglichkeit einen passende/n PartnerIn bzw. eine passende Gruppe in der App „spird“ zu finden – somit muss kein/e TeilnehmerIn mehr alleine starten.

Mit dem Slogan „Your sports partner – Just one klick away“ wird das junge Kärntner Startup, heuer den CRUX Lauf bei der Vernetzung der TeilnehmerInnen unterstützen. Bei spird können Sportbegeisterte und Abenteuerlustige – eventuell noch Unbekannte – in der App eine gemeinsame Gruppe erstellen oder der bereits vorhandenen Gruppe für den CRUX LAUF beitreten. Dort wird es jedem/r TeilnehmerIn ermöglicht, neue sportbegeisterte Personen kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam zu trainieren.

Bei SPIRD und CRUX LAUF steht die Herausforderung und vor allem der Spaß im Vordergrund.

Leute nach einer langen Zeit des „Verzichts“ wieder zueinander zu führen und sich im Team gemeinsam auf das Event vorzubereiten, stellt einen starken Synergieeffekt zwischen CRUX LAUF und SPIRD dar. „Wir freuen uns schon drauf, wenn wir dem CRUX LAUF bei der Vernetzung ihrer TeilnehmerInnen unter die Arme greifen dürfen und somit dem Event einen positiven Mehrwert bieten können“, erzählen die Gründer von spird.

Tombola für den guten Zweck präsentiert von spird

Jede/r TeilnehmerIn und BesucherIn kann während des gesamten Events etwas Gutes tun. Für eine geringe Spende, bei der man Lose für die Tombola erwirbt, winken tolle Sachpreise in Form von: einem Mountainbike, Standup Paddle Board, E-Scooter, Gutscheinen uvm. Bereitgestellt werden diese von Größen wie Gigasport, Hervis, Lauffsport Münzer,Radsport Käfer, Intersport und Körperkult Villach.

Der daraus gewonnene Erlös wird gesammelt und anschließend an die Kinderkrebsstation des Klinikum Klagenfurt gespendet.

Tombola zur Verfügung gestellt von:
gigasport
Hervis
Käfer radsport
Laufsport Münzer
Körperkult

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.